Architektur Magazine

Architektur Magazine

 

Es stehen keine Artikel entsprechend der Auswahl bereit.

 

Architektur Magazine

 

Anders als Architekturbücher beschäftigen sich Zeitschriften und Magazine über einen längeren Zeitraum mit aktuellen Entwicklungen und Trends, die die Architektur-Branche bewegen. Dabei gibt es Zeitschriften, die sich auf einen bestimmten Aspekt der Baukunst spezialisiert haben, andere wiederum decken in ihren regelmäßig erscheinenden Ausgaben sowohl die Themen Stadtentwicklung und Bauingenieurwesen als auch Innenarchitektur und Landschaftsplanung ab. Alle Architektur-Magazine haben jedoch gemeinsam, dass sie sich mit der Gegenwart und der Zukunft des Bauens beschäftigen.

 

So werden beispielsweise neue Stile, Designs oder Materialien vorgestellt, die die zeitgenössische Architektur im In- und Ausland prägen. Diese Trends können dabei auf alle Arten von Bauwerken – zum Beispiel Wohnhäuser, Büros, Sportstätten, Einkaufszentren oder Bahnhöfe – aber auch auf Landschaften und Parks bezogen werden. Anschauliche Beispiele präsentieren die vielfältigen Möglichkeiten bei der Gestaltung von privaten, gewerblichen, industriellen und öffentlichen Gebäuden oder Flächen. Dafür werden bereits realisierte Projekte in Hintergrundberichten oder Reportagen vorgestellt, Expertenmeinungen in Interviews diskutiert und Ergebnisse von Studien über Stadtentwicklung und Urbanisierung ausgewertet.

 

Der Service der Architektur Magazine ist breit gefächert

Viele Architekturzeitschriften bieten einen breit gefächerten Serviceteil an, der Ratschläge und Hinweise zu neuen baurechtlichen Bestimmungen und technischen Herausforderungen wie Brandschutz, Energieeffizienz oder optimaler Flächennutzung gibt. Zudem schaffen die meisten Magazine in jeder ihrer Ausgaben einen aktuellen Überblick über anstehende Veranstaltungen wie Fachmessen, Preisverleihungen oder Ausstellungen. Häufig werden auch Neuerscheinungen in der Fachliteratur zu verschiedenen Themen und Forschungsgebieten des Bauwesens vorgestellt.

 

Architektur-Magazine vermitteln einen umfassenden Eindruck von gegenwärtigen Entwicklungen in der Bau- und Gestaltungsbranche und machen Architekturtrends sichtbar.